Wolle & Meer – die häufigsten Fragen

Was ist eigentlich ein Kreativ Retreat?
Was ist eigentlich ein Kreativ Retreat?

Ein Kreativ Retreat ist eine Auszeit vom Alltag – mit ganz viel freier Zeit und Raum für Deine Kreativität. Du bist in einem schönen Zimmer untergebracht (die meisten sogar mit Blick aufs Meer), rundum verpflegt und versorgt und kannst Dich so ganz Deinen kreativen Hobbies widmen. Es wird viel freie Zeit geben – zum handarbeiten, spazieren gehen, baden, klönen; aber auch Workshops und Angebote – die Du mitmachen kannst, aber nicht musst. Im Mittelpunkt stehst Du und Deine Wünsche – mach einfach das, was Dir gut tut!


Ich kann gar nicht Stricken/Häkeln/Spinnen – kann ich trotzdem kommen?

Natürlich! Wolle & Meer ist für alle! Bei Wolle & Meer haben wir einen Schwerpunkt auf Wolliges gelegt – in unseren Workshops werden wir zum Beispiel Weben und beim Märchenabend Märchen vom Spinnen hören. Aber wir werden auch Strandschmuck basteln, spazieren gehen und einfach die Seele baumeln lassen. Du kannst natürlich auch Deine Kamera mitbringen, oder Deine Zeichenstifte, Du kannst Yoga machen, Geschichten schreiben oder Musik machen – es ist Raum für alles an diesem Wochenende.


Ich will eigentlich nur Zeit für’s Stricken/Häkeln/Spinnen, ich möchte nicht an Workshops teilnehmen.

Du ganz allein entscheidest, wie genau Du dieses Wochenende füllen möchtest. Die Workshops sind Angebote an Dich – aber niemand nimmt es Dir krumm, wenn Du Dich dafür entscheidest, Dein kreatives Wochenende ganz anders zu verbringen. Und wenn Du einfach mal richtig viel Zeit zum Stricken haben möchtest – dann ist das Kreativ Retreat mit Sicherheit der perfekte Ort dafür!



Wo findet Wolle und Meer statt? Und wie komme ich da hin?

Wolle und Meer findet direkt an der Ostsee statt, auf Grundstein Neukirchen. Grundstein ist ein traumhaft gelegenes Seminargelände, wir haben dort das Rosenhaus für uns. Zum Meer ist es nur ein ganz kurzes Stück (und eine Treppe die Steilküste hinab).

Grundstein Neukirchen liegt in der Nähe von Flensburg. Die Anreise ist mit dem Auto möglich, Parkplätze stehen zur Verfügung. Du findest auf der Seite von Grundstein Neukirchen mehr zur Anreise.

Mit dem ÖPNV kannst Du entweder mit Zug und Bus bis Roikiereiche fahren – von dort ist Grundstein Neukirchen fußläufig zu erreichen. Empfehlenswerter ist es jedoch mit dem Zug bis Sörup zu fahren und von dort ein Taxi zu nehmen. Das Taxi muss man unbedingt vorab telefonisch bestellen, Sörup ist nur ein kleiner Ort. Wenn Du dazu Informationen oder Hilfe benötigst, kannst Du Dich gerne an mich wenden.

Eventuell besteht auch die Möglichkeit, eine Mitfahrgelegenheit mit anderen TeilnehmerInnen zu organisieren. Du kannst hierfür gerne unsere Ravelry-Gruppe nutzen.


Wo kann ich mich vorab mit anderen TeilnehmerInnen austauschen?

Der beste Ort für den Austausch vorab ist sicher unsere Ravelry-Gruppe. Wenn Du noch nicht auf Ravelry angemeldet bist – das ist kostenlos und unverbindlich möglich. Ravelry ist eine tolle Plattform für alle Handarbeiten rund um Wolle, dabei sein lohnt sich auch über unsere Gruppe hinaus auf jeden Fall!

Eine andere Möglichkeit zum Austausch wäre das Facebook-Event zu Wolle & Meer – dort kannst Du auch Beiträge posten.


Wieviele Leute sind dabei?

Wir werden maximal 16 TeilnehmerInnen sein. Das ist auch abhängig davon, wie viele Einzel- oder Doppelzimmer gebucht werden. Auf dem Gelände von Grundstein Neukirchen werden außer uns noch weitere Gäste anwesend sein. Das Gelände ist jedoch sehr weitläufig und bietet viel Raum und auch Rückzugsmöglichkeiten.



Ich möchte alleine kommen, aber dann kenne ich gar niemanden.

Ich würde Dich einladen, trotzdem mitzukommen! Die meisten TeilnehmerInnen bei den hand herz seele Kreativ Retreats und Kreativ Wochenenden reisen allein an – und erfahrungsgemäß werden ganz schnell Kontakte geknüpft. Ich weiß, dass auf unseren Wochenenden schon Freundschaften entstanden sind, die über die Treffen hinaus andauern. Und viele TeilnehmerInnen kommen immer wieder. So sind wir immer eine bunte Mischung als “alten Hasen” und Neuankömmlingen; Einzelpersonen und Freundinnen, die gemeinsam kommen. Es ist mir zudem sehr wichtig, immer auch Raum für das Alleinsein und Rückzugsmöglichkeiten anzubieten. Niemand erwartet, dass Du unbedingt immer bei allen Gruppenaktivitäten dabei bist – Du entscheidest selbst für Dich, wieviel Kontakt Du möchtest.  


Was gibt es zu Essen?

Unsere Mahlzeiten werden wir in einem der Küchenhäuser zu uns nehmen. Dort haben wir Platz rund um einen großen Tisch, bei schönem Wetter können wir vielleicht sogar im Freien essen. Inge wird uns biologisch-vegetarisch mit vier Mahlzeiten am Tag bekochen. Tee und Kaffee sind bei den Mahlzeiten dabei, weitere Getränke und Snacks für tagsüber und abends bringt bitte selbst mit.


Was kann ich bei diesen Kreativ Retreat alles machen?
Was kann ich bei diesem Kreativ Retreat alles machen?

Alles, worauf Du Lust hast und was Dir gut tut! Es wird viel freie Zeit geben – für Handarbeiten, Musik und Kunst, am Strand liegen und baden, spazieren, den Austausch mit anderen oder worauf immer Du Lust hast. Daneben biete ich am Freitag und Samstag Vormittag zwei kreative Workshops an – wir weben mit Naturmaterialien und basteln Strandschmuck. Es wird eine geführte Wanderung geben und einen Märchenabend. Mehr zu den Workshops findest Du auf unserer Webseite. Ob Du an diesen Angeboten teilnehmen möchtest, kannst Du gerne selbst und auch ganz spontan vor Ort entscheiden.


Warum ist ein Einzelzimmer so viel teurer als ein Platz im Doppelzimmer?

Die meisten Einzelzimmer sind Doppelzimmer, die einzeln belegt werden. Aus diesem Grund kostet ein Einzelzimmer deutlich mehr als ein Platz im Doppelzimmer.


Ich habe noch eine Frage!

Dann schreib mir doch gerne eine Email an post@handherzseele.de. Ich freue mich, Dir Deine Fragen zu beantworten! Alle Informationen zu Wolle & Meer und zur Anmeldung findest Du auch auf unserer Webseite.

Und ich freue mich auf ein großartiges kreatives Wochenende mit Euch an der Ostsee!

Wolle und Meer 6.-9. Juli 2017