Buchungsbedingungen für hand herz seele Kreativ Veranstaltungen 

_nach der Anmeldung über diese Webseite erhälst Du eine Bestätigungs-Email mit den Zahlungsinformationen zur Anzahlung der Kursgebühr. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Die Angaben zu freien Plätzen auf der Webseite sind ohne Gewähr und garantieren keinen freien Kursplatz.

_Betragen die Kursgebühren weniger als 120 Euro ist der gesamte Kursbetrag innerhalb von 7 Tagen nach Anmeldung fällig. Geht die Kursgebühr nicht innerhalb dieses Zeitraums ein, verfällt die Anmeldung und der Anspruch auf den reservierten Kursplatz/das reservierte Zimmer. Die Anmeldung muss dann ggf. erneut vorgenommen werden. Kursgebühren von weniger als 120 Euro können bei einer späteren Stornierung nicht erstattet werden, es sei denn, der Kurs ist ausgebucht und der Kursplatz kann erneut vergeben werden (in diesem Fall wird der Betrag bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro zurückgezahlt).

_Bei Kursgebühren von mindestens 120 Euro ist bei Buchung eine Anzahlung in Höhe von 120 Euro bzw. 50% der Kursgebühr (davon der höhere Betrag) zu leisten. Die Anzahlung ist innerhalb von 7 Tagen nach Anmeldung fällig. Geht die Anzahlung nicht innerhalb dieses Zeitraums ein, verfällt die Anmeldung und der Anspruch auf den reservierten Kursplatz/das reservierte Zimmer. Die Anmeldung muss dann ggf. erneut vorgenommen werden. Die Anzahlung wird bei einer späteren Stornierung nicht rückerstattet, es sei denn, der Kurs ist ausgebucht und der Kursplatz kann erneut vergeben werden (in diesem Fall wird der Betrag bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro zurückgezahlt).

_Bei Kursgebühren von mindestens 120 Euro wird die volle Kursgebühr spätestens vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung fällig, bei Anmeldungen weniger als vier Wochen vor der Veranstaltung ist der volle Betrag sofort und innerhalb von 7 Tagen fällig. Sollte die entsprechende Zahlung nicht geleistet werden, erlischt der Anspruch auf den Kursplatz. Die Anzahlung wird in diesem Fall nicht erstattet.

_Die Anmeldung ist verbindlich, sobald neben der Anmeldung die vollen Kursgebühren eingegangen ist.

_Sollte die Veranstaltung wegen mangelnder Anmeldungen nicht stattfinden, werden die angemeldeten Teilnehmer zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung darüber informiert. In diesem Fall werden bereits bezahlte Kursgebühren zurückerstattet. Darüber hinaus besteht kein Anspruch auf Erstattung entstandener oder entstehender Kosten.

_Stornierung. Die Anzahl der Kursplätze ist begrenzt, um eine hohe Qualität des Kurses zu gewährleisten. Es gelten folgende Stornierungsbedingungen:

.betragen die Kursgebühren weniger als 120 Euro ist der gesamte Kursbetrag innerhalb von 7 Tagen nach Anmeldung fällig. Kursgebühren von weniger als 120 Euro können bei einer späteren Stornierung nicht erstattet werden, es sei denn, der Kurs ist ausgebucht und der Kursplatz kann erneut vergeben werden (in diesem Fall wird der Betrag bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro zurückgezahlt).

.bei Kursgebühren von mindestens 120 Euro ist bei Buchung eine Anzahlung in Höhe von 120 Euro bzw. 50% der Kursgebühr (davon der höhere Betrag) zu leisten. Die Anzahlung wird bei einer späteren Stornierung nicht rückerstattet, es sei denn, der Kurs ist ausgebucht und der Kursplatz kann erneut vergeben werden (in diesem Fall wird der Betrag bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro zurückgezahlt).
Bei einer Stornierung bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die bereits gezahlte Kursgebühr, nicht jedoch die Anzahlung, zurück erstattet, es sei denn, der Kurs ist ausgebucht und der Kursplatz kann erneut vergeben werden (in diesem Fall wird die Kursgebühr bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro zurückgezahlt).
Bei einer Stornierung innerhalb von vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist die gesamte Kursgebühr fällig und kann nicht erstattet werden, es sei denn, der Kurs ist ausgebucht und der Kursplatz kann erneut vergeben werden (in diesem Fall wird die Kursgebühr bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro zurückgezahlt).

_Haftung: Die Teilnahme an der Veranstaltung und die Nutzung der zur Verfügung gestellten Werkzeugen und Materialien geschieht auf eigene Gefahr. Den Weisungen der Kursleitung ist Folge zu leisten.